Um ein ungefähres Mass für die Stocklänge zu haben, kann die Körpergröße mit 0,66 multipliziert werden (Händlerangaben reichen hier vom Faktor 0,65 bis 0,70).

Einfacher ist die Rechnung Körpergröße minus 55 cm (± ca. 5cm) ergibt in etwa die richtige Stocklänge.

Da jeder Mensch unterschiedliche Körperproportionen aufweist, ist immer die so genannte » Wohlfühllänge «, die je nach Armlänge und Körperlänge ganz verschieden sein kann,>> entscheidend.

Ein guter Fachhändler berücksichtigt die Individualität eines jeden Nordic-Walking Sportlers und berät kompetent nach den individuellen Bedürfnissen des Nordic Walkers.

Um die »eigene« Wohlfühllänge herauszufinden, eignet sich die Teilnahme an einem Nordic Walking Kurs, in dem Stöcke zur Verfügung gestellt werden und ein gut geschulter Trainer beratend zur Seite steht.      ’’Einem Nordic Walking Einsteiger geben wir gerne die etwas kürzeren Stöcke, Fortgeschrittene dürfen auch mal zu längeren Stöcken greifen’’

Wir empfehlen Stöcke von Leki und Karhu.!

 

Sport Kubelt Logo